Webdesign Internetlohn.at

Webdesign Internetlohn.at

internetlohn.at war eine der ersten Softwarelösungen für die Lohnabrechnungen über internetbasierte Systeme. 1999 ging internetlohn.at zum ersten mal online und wurde immer wieder verbessert und überarbeitet.

Für die aktuelle Version von internetlohn.at durften wir die öffentlichen Webseiten gestalten und realisieren. Die “Public Website” bietet Informationen rund um das Produkt und stellt über Integration von Informationsquellen aktuelle Beiträge zur Verfügung. Die Anbindung an die von VRZ Informatik entwickelte Lösung bietet eine übergangslose Integration und ist auf die optimale Benutzerführung angepasst.

Webdesign und Unternehmensportal faigle Kunststoffe - Statement„Durch den neuen Webauftritt hat internetlohn.at ein ganz neues Gesicht erhalten, welches nicht nur unsere Kunden begeistert hat. Ab sofort informiert Internetlohn.at stets über aktuelle Gesetzesänderungen und Abgabefristen, ohne dass für uns ein Mehraufwand durch die Pflege entstanden ist. Mit der neuen Website haben wir ein wichtiges Instrument für unseren Verkauf, das wir zielgerichtet einsetzen um Interessenten über unseren Service zu informieren.“
Dietmar Schwarz, Verkaufsleiter Lohnsoftware und Lohnservices
VRZ Informatik