Datadock

Europas grünstes Rechenzentrum

Unsere Server stehen in Europas grünstem Rechenzentrum. Dieses Hi-Tech Rechenzentrum wurde 2010 in Betrieb genommen. In einer vollredundanten MPLS-Ringstruktur mit einer Gesamtkapazität von 100 GBit verbindet dieses Backbone das Rechenzentrum einmal auf dem direkten Weg mit Frankfurt und einmal auf einem redundanten Weg über Paris und Brüssel. So ist zu jeder Zeit sichergestellt, dass alle Daten mit optimaler Performance und Verfügbarkeit in das Internet übergeben werden.

Die Kühlung erfolgt über Wärmetauscher, die einen PUE-Wert (Power Usage Efficiency) von 1,21 ermöglichen.

Der PUE-Wert wird ermittelt, indem der gesamte Energiebedarf eines Rechenzentrums durch den Energiebedarf der IT (Server, Storage, Netzwerkequipment usw.) geteilt wird. Ein PUE von 1,0 würde also bedeuten, dass die gesamte Energie, welche für das Rechenzentrum benötigt wird, exklusiv der IT zur Verfügung stünde. Im datadock sind mit dem Wert von 1,21 lediglich 21 Prozent der für die IT verbrauchten Energie zusätzlich für den Betrieb des Rechenzentrums erforderlich. In einer Studie des eco-Verbands („Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland”) ergab sich ein Durchschnittswert von über 60 Prozent zusätzlich benötigter Energie (PUE 1,62) in deutschen Rechenzentren, was im internationalen Vergleich sogar ein guter Wert ist.

Weitere Informationen über dieses Rechenzentrum finden Sie hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>